Archiv für Februar 2017

“Die EU schützt die Bürger und hilft ihnen, die Kontrolle zurück zu gewinnen.”

Die griechische Abgeordnete im Europäischen Parlament, Eva Kaili, beschäftigt sich mit Bitcoin und Blockchain. Sie tritt auf Blockchain-Konferenzen auf der ganzen Welt auf, und legt in einem Interview eine erfrischende Haltung zu Bitcoin und Bürgerrechten an den Tag. Die EU ist so eine Institution, die einen hoffen und bangen lässt. Großartig, dass man eine solche…

Weiterlesen

Bitcoin ETF – was gegen die SEC-Zulassung spricht

Der 11. März diesen Jahres ist für die Bitcoin Community ein sehr wichtiges Datum. An diesem Samstag im nächsten Monat wird die SEC ihre Entscheidung darüber bekannt geben, ob der Bitcoin ETF zugelassen wird oder nicht. Bitcoin News: Bitcoin ETF – was gegen die SEC-Zulassung spricht Die SEC (Securities and Exchange Commission) brütet derzeit über…

Weiterlesen

Nach Auszahlungssperre bei Börsen: Handelsvolumen von LocalBitcoins China verfünffacht

Nachdem die chinesischen Bitcoin-Börsen die Auszahlungen von Bitcoins ausgesetzt haben, um die Anti-Geldwäsche-Veordnungen der Zentralbank umzusetzen, wächst das Volumen im außerbörslichen Handel auf LocalBitcoins rapide. LocalBitcoins ist keine Plattform für Daytrader. Es ist ein Verzeichnis von Leuten, die außerbörslich bereit sind, zu verschiedenen Konditionen zu handeln. Oft wird LocalBitcoins benutzt, um Bitcoins mit Bargeld zu…

Weiterlesen

Fehler, die Unternehmen im Thema Blockchain machen

“Die Blockchain im Eneterprise-Bereich zu nutzen, ist wie die Aufgabe, eine runde Lücke mit einem eckigen Puzzleteil zu füllen” – Stimmt es, dass sich die Blockchain und der Kapitalismus widersprechen, oder stehen wir der wirtschaftlichen Revolution nur kurz bevor? Source: BTC Echo

Weiterlesen