Bitcoin Trading Stürzt in Venezuela Blackout, als die Regierung Kämpfen, das Geld zu Bezahlen-Drucker

Bitcoin Trading Stürzt in Venezuela Blackout, als die Regierung Kämpfen, das Geld zu Bezahlen-Drucker

Bitcoin-Nutzung in Venezuela nahm einen Erfolg in dieser Woche nach einer beständigen Strom-blackout erschien beschränken die Möglichkeit von Benutzern zu tätigen. 


Bitcoin-Trades Fallen 40 Prozent

Das war das Fazit einiger kryptogeld Kommentatoren als Daten zeigte wöchentliche Handelsvolumen auf P2P-Plattform Localbitcoins fiel von 40 Prozent in der Woche zum 9. März.

Der blackout begann am 7. März, hat der betroffene 18 von Venezuela’s 23 Staaten, während eintauchen Millionen Einwohner der Hauptstadt Caracas in der Dunkelheit für Tage am Ende.

Als hyperinflation wütet weiterhin der Venezolaner verstärkt auf Bitcoin als Zahlungsmittel und Investitionen inmitten strenge Kontrollen auf ausländischen Währung. Als Bitcoinist berichtet, Localbitcoins-Handel wurde die Einstellung neuer Datensätze auf einer wöchentlichen basis, bis die blackout-hit – mit der geschäftigste sieben-Tage-Frist sehen über 25 Milliarden souveränen bolivars (VES) den Besitzer wechseln.

, Die Anzahl sank auf nur noch 14 Milliarden in der folgenden Woche, die niedrigste rate seit Mitte Januar. Lokale Marktteilnehmer, unter denen Caracas Chronicles ökonom Carlos Hernandez, direkt attributed der Abschwung zu Strom-Engpässen.

Kein Geld Für Die Cash-Götter

Zur gleichen Zeit, hyperinflation gefangen hat, sich mit politischen Prozessen, um eine auffällige Grad jetzt kursieren in den mainstream der internationalen Medien.

, Wie der Guardian berichtet 13. März, auch die Geld-Drucker, der praktisch wertlos VES Probleme immer Zahlung aus Venezuela im Gegenzug für die Herstellung seiner Stapel von Rechnungen. Die Geldmenge erhöhte sich um fast ein Drittel während einer Woche allein im Januar, ein Prozess, der nur noch auf die inflation. „Der Messstab wurde bereits geändert, um den US-dollar,“ Wirtschafts-Experte Steve Hanke sagte der Veröffentlichung.

Mittlerweile, die Auswirkungen des Venezolanischen Regierung’s zunehmend prekäre Petro-state-sponsored kryptogeld weiter zu untergraben Bemühungen zur Stützung VES.

Diese Woche, eine russische bank gedacht werden, supporting Petro wurde das neueste Ziel der US-Sanktionen.

„Der uneheliche Maduro-regime profitierte aus den leiden des Venezolanischen Volkes“, sagte US-Finanzminister Steven T. Mnuchin in einer Pressemitteilung über den Umzug nach Moskau-basierte Mosnarbank. 

Was denkst du über Venezuela’s Geld-Druck und Bitcoin-Nutzung? Lassen Sie uns wissen in den Kommentaren unten! 


Bilder mit freundlicher Genehmigung der Münze.Tanz, Twitter, Shutterstock.

Veröffentlicht am Fri, 15 Mar 2019 01:00:05 +0000

Spread the love

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei