Bitcoin-und Crypto-Markt die Talsohle erreicht Hat: Binance Forschung

Bitcoin-und Crypto-Markt die Talsohle erreicht Hat: Binance Forschung

Binance hat einen Bericht veröffentlicht, der zeigt, dass es Hinweise darauf gibt, dass der massive Markt-Korrektur 2018 bedeutet Bitcoin-und altcoin-Preise haben die Talsohle durchschritten. Die Forschung markiert auch die hoch korrelierten Natur der virtuellen Währung Markt aufgrund der „herdentrieb“, die sich während der späten bull/frühen Phasen tragen.


Daten-Punkte Gegenüber Bitcoin Bodenbildung im Jahr 2018

Nach den Angaben des Forschung veröffentlicht am Donnerstag, April 11, 2019), die stetige Erholung der kryptogeld Preise ab 2018 Ihre tiefen Punkte auf der überzeugung, dass der Markt die Talsohle erreicht hat.

Seit Anfang des Jahres ist Bitcoin mehr als 40 Prozent mit drei-Viertel des Wachstums geschieht im April 2019. Bevor die Bitcoin breakout aufgetreten, dass Anfang April, altcoins erlebt haben, massive Gewinne sowie führende zum Begriff „altseason.“

Bitcoin

Ein Auszug aus dem Bericht lautet:

hervorgegangen aus einem Zeitraum von der höchsten internen Korrelationen in der crypto Geschichte, können die Daten unterstützen die Vorstellung, dass die cryptomarket hat bereits die Talsohle erreicht.

Da Bitcoin fiel im frühen Jahr 2018 von $17,000 ganzen Weg bis zu $6,000-Analysten fordern eine Preis unten. Während 2018, diese Gespräche stellte sich heraus, ungenau mit dem Preis einen weiteren Sprung in Mitte November zu erreichen $3,100.

Allerdings, da die aktuelle bullish breakout, die Rede von der Bitcoin Unterseite hat wieder gezündet. Analysten wie Brian Kelly, BKCM LLC ausgedrückt haben, das Vertrauen des Mitte-November-crash wird Bitcoin langfristigen unten auf der Straße, um ein weiteres Hausse-phase.

Cryptocurrencies Bleiben Hoch Korreliert

Eines der wichtigsten Gesprächsthemen der Binance Forschung war der Grad, zu dem cryptocurrencies sind zueinander korreliert. Der Bericht erklärt, dass die interne Korrelation von kryptogeld stiegen die Preise während der Baisse von 2018.

unter Berufung auf die co-Bewegung-Phänomen (auch als „herding Effekt“), der Bericht schlug vor, dass das irrationale Verhalten der Kleinanleger und der aufkeimenden Natur des Marktes, im Allgemeinen, trugen entscheidend dazu bei, die hohe interne Korrelation von cryptos.

High altcoin-Korrelation führt zu Bitcoin Trendwende

eine profunde Beobachtung hervorgehoben werden in dem Bericht war die Beziehung zwischen altcoin Korrelation in USD und Bitcoin-Preis-Aktion. Mit Daten von Februar 2014 bis März 2019, die das Forscherteam entdeckt, dass die hohen Zeiten hoher altcoin-Korrelation [zwischen 0,8 und 1] entsprach eine Trendwende für Bitcoin.

in Dem Bericht wurden, enthalten jedoch eine Einschränkung, die besagt:

Angesichts der kurzen Geschichte der Krypto-Markt, kann es verfrüht zu sagen, dass es einen kausalen Zusammenhang zwischen Spitzen in der Korrelation und Markt Auflösungen, oder ob es tatsächlich eine herding-Effekt in der Markt Auflösungen selbst.

Crypto-Markt Ähnelt chinesischen Aktienmarkt

Bei dem Versuch zu erklären, die co-Bewegung-Phänomen, das Binance Forschung gegenüber dem investor matrix aus dem kryptogeld Markt mit, dass der mainstream-Börsen in den verschiedenen Ländern.

Das Forschungsteam entdeckt, dass sowohl die crypto-Markt und in China die Börse hatte deutlich höhere Umsätze – ein Phänomen, das die Forscher verbunden, der Anteil der retail-Investoren in beiden Märkten.

Wie die kryptogeld-Markt, retail-Investoren Dominieren die chinesischen Börsen mit Ihren Nummern stehen auf 99,8 Prozent im Jahr 2018. Dem Bericht zufolge retail-Trader auch entfielen 80 Prozent des Handelsvolumens in Chinas Aktienmarkt für das Jahr 2018.

Erklären Sie den Zusammenhang zwischen einem höheren Anteil an retail-Händler und die Neigung zu höheren Umsätzen aufgrund von herdentrieb, der Bericht sagt:

im Allgemeinen, nicht-professionelle Anleger sind anfällig für immer überheblich oder übermäßig pessimistisch in der Reaktion auf Marktentwicklungen, was zu einer höheren potenziellen Transaktion Volumen, mehr volatilen Preisen, wie berichtet in zahlreichen Studien.

Hodling Tritt am Meisten Während der Bear-Market-Zeiten

Menschen Hodl Bitcoin in Bären-Markt

Die Binance Forschung auch zu dem Schluss gekommen, dass Bitcoin-Inhaber neigten dazu, „hodl“ während der Bär nur aktiv werden, während signifikante Bullische Ausbrüche.

„realisiert cap“ Metrik, entdeckten die Forscher nur minimale änderungen in UTXO Marktkapitalisierung während längerer abwärts-Preis-Aktion.

Wie bereits berichtet, die von Bitcoinist, Tom Lee von Fundstrat sagt, dass Bitcoin-Bullen, die hielten Ihr Pulver trocken, seit Ende 2017, veranstalten eine Rückkehr auf die Bühne, kauft bitcoin.

Tun Sie sich damit einverstanden, dass Bitcoin die Talsohle im November 2018h? Teilen Sie Ihre Gedanken mit uns in den Kommentaren unten.


Bilder über Tradingview, Shutterstock, Binance Forschung.

Der Überblick

Veröffentlicht am Sat, 13 Apr 2019 15:00:28 +0000

Spread the love

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei