Bitcoin und Verschiedenen Altcoins Inzwischen von H&M Händler

Bitcoin und Verschiedenen Altcoins Inzwischen von H&M Distributors

In seiner langsamen, aber stetigen kriechen in Richtung Masse, Bitcoin (BTC) wird nun angenommen, amerikanischen Großhändler H&M Distributoren. 


Nicht zu verwechseln mit der schwedischen multinationalen Bekleidung-Einzelhandel-Unternehmen Hennes & Mauritz AB, H&M Distributoren statt-Angebote in kostengünstige Beleuchtung – insbesondere Ersatz Vorschaltgeräte, Lampenfassungen und Zubehör für Lampenfassungen.

Obwohl dies vielleicht nicht die ruhmreichste oder spannende Ankündigung im Bitcoin’s Geschichte von Akzeptanz als Zahlungsmittel, dennoch wird ein weiterer Baustein gelegt, auf dem Weg zu mainstream-adoption.

H&M Distributoren verwenden, die kryptogeld-e-commerce-Plattform Chimpion zur Erleichterung der Einkäufe mit dem Markt-führenden kryptogeld.

Aber, Bitcoin isn’t der nur digital-asset-von der Gesellschaft angenommen. Des Astraleums (ETH), Litecoin (LTC), Bitcoin, Bargeld (BCH), Bindestrich (DASH), Bitcoin Diamond (BCD), und andere werden auch akzeptiert. (Obwohl, es’s rechtmäßig nur schwer vorstellen, dass jemand den Kauf Ersatz Vorschaltgeräte mit Bitcoin Diamant.)

bitcoin akzeptiert Schild

‘, Was Uns Verkauft Wurde Die Siedlung-System’

Die Entscheidung zu akzeptieren Bitcoin und andere cryptocurrencies kommt nachdem das Unternehmen erkannte, dass die entstehende asset-Klasse bricht an finanziellen Barrieren (durch das entfernen der Notwendigkeit für die Banken) und ermöglicht es, seine Produkte zu verkaufen, um einen größeren internationalen Markt.

H&M Distributoren Gründer und CEO Herb Needham erklärte in Pressemitteilung:

Nach mehr als 20 Jahren im Geschäft, wir verstehen uns als Experten in Speziallichtquellen. Die Annahme kryptogeld Zahlungen ermöglichen es uns, Sie zu teilen, know-how, mit noch mehr Kunden, durch entfernen viele der Hindernisse, die es schwierig gemacht, um International zu verkaufen vor. Was uns verkauft wurde, die settlement-system, das uns ermöglicht, zu konvertieren crypto-Zahlungen zu einem USD equivalent sofort.

Die Pressemitteilung behauptet auch, dass die Akzeptanz von cryptocurrencies ermöglicht das Unternehmen “pass auf, noch mehr Einsparungen zu [seiner] Kunden” durch “reduziert drastisch die Transaktionskosten […] und die Freiheit von Rückbelastungen.”

Was haltet Ihr von H&M D’ Entscheidung zu akzeptieren Bitcoin und andere cryptocurrencies? Teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren unten! 


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.

Veröffentlicht am Sun, 10 Feb 2019 02:00:21 +0000

Spread the love

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei