[BRECHEN] Morgan Stanley Um Kunden Bitcoin-Handel mit Optionen

[BRECHEN] Morgan Stanley Um Kunden Bitcoin-Trading-Optionen

multinationalen US-investment-bank Morgan Stanley ist die Vorbereitung zu bieten Bitcoin-swap-Handel für seine Kunden, unbestätigte Quellen berichten am 13 September.


Quellen Sagen, Morgan Stanley Vorbereiten der Swap-Geschäfte

Zitieren „mit der Sache vertraute Personen" in einer Artikel aus Bloomberg-reporter Alistair Marsh, Business Insider’s Frank Chaparro offenbart die riesigen „Pläne anbieten, Handel mit komplexen Derivaten“ verbunden mit Bitcoin 00.

Laut Marsh’s Quellen, Morgan Stanley „wird viel in Verträge, Investoren synthetischen Exposition, um die Leistung von Bitcoin“, so kopieren erhaltenen Pläne von der Wall Street’s Goldman Sachs und Intercontinental Exchange unter anderem.

„die Anleger werden in der Lage sein zu gehen, lang oder kurz mit Hilfe der so genannten Preis-return-swaps, und Morgan Stanley berechnet wird ein spread für jede Transaktion,“ Marsh berichten.

Der Umzug kommt, ein halbes Jahr, nachdem die bank sagte, es würde sich Goldman clearing-Bitcoin-futures-Kontrakte.

Morgan’s Gemischte Signale

Morgan Stanley ausgestellt hatte vorsichtige Aussagen über die kurz-bis mittelfristigen Zukunft von kryptogeld Märkte in dieser Woche, mit Stratege Mike Wilson ertönt der alarm über eine mögliche „rolling bear market“ im Jahr 2019.

„Unser Ruf ist nicht für eine gleichzeitige und große Neubewertung über Risikoaktiva, aber für einen Bären-Markt, rollt sich durch verschiedene Anlagen und Sektoren zu unterschiedlichen Zeiten mit der schwächsten Glieder (Bitcoin, EM-Schuldtiteln und Aktien, BTPs, funding-spreads -, Basismetall -, und frühen Zyklus Branchen wie Bauherren und airlines) getroffen, die das erste/härteste“, Die Straße ihn zitiert, als sagen, 12. September.

Wall-Street-die Alte Garde Hat sich Ein Doppelter Standard, Wenn Es Um Bitcoin

Wichtige Institutionen’ Pläne für die Bitcoin-Interaktion mittlerweile bleiben ein heißes Thema der Debatte innerhalb der kryptogeld-Industrie.

Berichtet, dass Goldman hatte ad Acta gelegt, da die crypto trading-desk Pläne geschickt Verwirrung über die Märkte in der letzten Woche, während Führungskräfte bei der bank nachträglich aufgerufen, diese Berichte „fake news.“

Morgan Stanley hat doch entweder zu bestätigen oder zu leugnen, die Bloomberg-Quellen Informationen, die dennoch bereits begonnen hat, kursieren unter kryptogeld zahlen, einschließlich der Digitalen Währung, Group CEO und Gründer Barry Silbert.

Was denkst du über die Morgan Stanley berichten? Lassen Sie uns wissen, unten in den Kommentaren!


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock, Twitter

Veröffentlicht am Thu, 13 Sep 2018 12:00:05 +0000

Spread the love

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: