Es gibt 10 Bitcoin ETF Vorschläge Ausstehend, Aber Nur 1 Angelegenheiten

Es gibt 10 Bitcoin ETF Vorschläge Ausstehend, Aber Nur 1 Angelegenheiten

Trotz der SEC’s letzten Ablehnung der Winklevoss’ vorgeschlagene Regeländerung gibt es noch 9 Bitcoin-ETF Ansätze, die derzeit anhängig ist. Einer von Ihnen, jedoch, scheint zu sein, stehen mit die besten Chancen auf Erfolg.


10 Bitcoin ETF-Vorschläge in Der Warteschlange

Es sind derzeit 10 Angebote für bitcoin-exchange traded funds in der Warteschlange für die SEC zu entscheiden.

Es sind derzeit 10 Angebote für bitcoin-exchange traded funds in der Warteschlange für die SEC zu entscheiden.

Die Kommission hat vor kurzem abgelehnt die vorgeschlagene änderung des Winklevoss Bitcoin Trust-ETF über regulatorische Bedenken.

Dennoch, der Anwendung , aufgeregt war jeder eingereicht von Cboe Globalen Märkte im Juni.

Bitcoinist berichtet, dass die SEC gab sich mehr Zeit, um zu entscheiden, Bekanntgabe 30. September 2018, wie die neue Entscheidung Datum, obwohl der frühe März 2019 wird wahrscheinlich die Letzte Frist.

die Dinge sind Dieses Mal Anders

Nach ein ehemaliger SEC-Anwalt Zach Fallon, es’s auch ein bemerkenswerter Unterschied zwischen der Verzögerung der Cboe’s-Anwendung und die Ablehnung der ein Feld von Cameron und Tyler Winklevoss.

In einer Pressemitteilung, stellte er fest:

Während die SEC’s Ankündigung der Ausweisung von zusätzlichen Zeit vor der Entscheidung über den Cboe BZX’s vorgeschlagenen änderung wird in der Regel im Einklang mit seinen gemessenen Ansatz für das digital-asset-Markt, gibt es einige Unterschiede zwischen dieser Maßnahme und Letzte Woche’s in Bezug auf Aktien der Winklevoss Bitcoin Trust.

Der Anwalt beschreibt, dass die Befürworter hinter die Cboe-backed VanEck/SolidX Bitcoin-ETF reagierte schnell nach der Ablehnung des Winklevoss Bitcoin Trust, „in dem bemühen, Ihren Fall zu machen in person, warum die vorgeschlagene Regelung genehmigt werden sollte.“

Eine Ihrer stärksten Punkte, nach dem Anwalt, ist Ihr Vorschlag, dass „der Basiskurs wird auf einem Niveau festgelegt werden entwickelt, um sicherzustellen, dass nur institutionelle und „non-retail’ Anleger werden in der Lage sein zu kaufen, Aktien zu einem ungefähren Preis von $200K pro Aktie.“ Darüber hinaus, im Gegensatz zu den anderen bitcoin-ETF-Vorschlägen, die sich als futures, VanEck/SolidX sind auf Basis Ihrer Fonds auf die tatsächlichen bitcoins.

“Dies wird wahrscheinlich einige der Bedenken in der vergangenen Woche in’s denial, insbesondere dort, wo das SEK nahm den Unterschied in der regulatorischen Aufsicht und Markt Beteiligung von institutionellen und retail-Investoren in Märkten, die die CFTC und die SEC beaufsichtigt,”, erklärte er.

Starke Unterstützung

Fallon bekräftigte zudem auf das starke Interesse, das durch die Anwendung ausgelöst hat. Nach der offiziellen SEC’s Ankündigung, die Kommission erhalten hat mehr als 1.300 Kommentare.

Darüber hinaus die Ablehnung des Winklevoss Bitcoin Trust wurde auch erfüllt mit swift und formale Unstimmigkeit im Auftrag von SEK-Kommissar Hester M. Peirce. Sie abgespalten gegen das Urteil, umreißt mehrere Gründe, warum Sie glaubt, dass die Kommission nicht gelten bestehende Regelungen entsprechend.

Während dieser isn’t das erste mal Cboe Globalen Märkte erfasst haben, für einen Bitcoin-ETF, Bitcoinist skizziert drei Gründen, für die seine Chancen zugelassen sind jetzt besser, mehr als je zuvor.

denkst du, Cboe endlich seine Bitcoin-ETF-Zulassung? Don’t zögern, uns wissen in den Kommentaren unten!


Bilder mit freundlicher Genehmigung von  Bitcoinist Archive, Pixabay, Shutterstock

Publiziert am Fri, 10 Aug 2018 01:00:49 +0000

Spread the love

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: