Heute Mond? Economist 1988 Vorhersage Tag da (Während Bitcoin Schläft)

Heute ist der Mond? Economist 1988 Vorhersage Tag da (Während Bitcoin Schläft)

Oktober 10, 2018, ist angekommen – das Datum, bis zu dem The Economist sagt, wir sollten werden „bereit für eine neue Währung auf der Welt.” Sollte Bitcoin plötzlich erfüllen diese Rolle heute? 


Eine ‘Neue Währung auf der Welt’ bis 2018

Mittwoch markiert ein (wohl) sehr bedeutendes Datum in Bitcoin–Geschichte – aber so weit ist, wird nichts angezeigt.

Nach der jetzt-berüchtigten cover von The Economist vor dreißig Jahren, im Jahr 1988, heute’s Wendepunkt bedeuten sollte, die Welt’s Einwohner sind Transaktionen in der gleichen universellen Währung.

„Dreißig Jahre ab jetzt, Amerikaner, Japaner, Europäer und Menschen in vielen anderen reichen Ländern, und einige relativ Armen wird wahrscheinlich die Zahlung für Ihre Einkäufe mit derselben Währung“, der begleitenden Artikel liest.

Das cover zeigt einen phoenix – The Economist“bevorzugte Metapher für diese Währung – um eine Münze mit der Zahl 10 und 2018 eingraviert. Unter ihm, der dollar verbrennt.

Spekulanten haben seit Jahren überlegt, ob die STILLSCHWEIGENDE Frist, Oktober 10, 2018, impliziert eine grundlegende änderung könnte noch kommen.

Die Frist ist gekommen, und die Welt ist in der Tat Transaktionen in einer Währung Ihrer Wahl – Bitcoin – aber nur in kleinen zahlen.

The Economist

Kryptogeld: Prophezeiung Oder einfach Nur ‘Nutzlos’?

Aus dem Ton des Artikels, The Economist erscheint zu erwarten, dass weitere Fortschritte gemacht wurden, von diesem Zeitpunkt als eingetreten, in der Realität.

„Preise gelten nicht in Dollar, yen oder D-Mark, sondern in, let’s sagen, der phoenix“, ging es weiter.

„Die phoenix werden bevorzugt von Unternehmen und Käufer, weil es bequemer sein, als heute’s nationalen Währungen, die bis dahin scheinen eine malerische verursachen viel Störung wirtschaftliche Leben in den letzten zwanzigsten Jahrhunderts.“

Ein Körnchen Wahrheit ist, kann Sicherheit empfunden werden, in einigen der Publikation’s Vorhersagen, aber als Oktober 10 rollt auf Bitcoin-Märkten erscheinen underprepared für eine seismische Verschiebung.

Als Micky Hinweise diese Woche, Twitter-Nutzer begonnen hatte, rechnet mit einer überraschung Letzte Woche.

Als Bitcoinist hat die berichtet, jedoch, alle technischen Anzeichen deuten Bitcoin ist in für mindestens mehrere Monate langsam Bluten Kursrückgänge eher als ein plötzlicher Anstieg zu erfüllen, The Economist’s prophecy.

in der Tat, auch die Veröffentlichung selbst schien den glauben zu verlieren in der Welt der kryptogeld, Beschreibung alle von Ihnen im August, als „nutzlos.“

Was denkst du über die Volkswirt’s Vorhersage anwenden zu Bitcoin? Lassen Sie uns wissen in den Kommentaren unten! 


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.

Veröffentlicht am Wed, 10 Oct 2018 15:00:32 +0000

Spread the love

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei