Hong-Kong-Basierte Exchange-OKEx Pläne für einen Umzug nach Malta

Hong-Kong-Basierte Exchange-OKEx Pläne für einen Umzug nach Malta

· April 15, 2018 · 4:00 pm

OKEx, einer der größten Börsen der Welt, hat angekündigt, dass Pläne für einen Umzug der europäischen Insel Malta. Diese Ankündigung kam kurz nach einer ähnlichen Ankündigung von Binance, eine von OKEx die wichtigsten Konkurrenten.


In einem Versuch, ein Verständnis zu gewinnen, das politische Klima rund um cryptocurrencies in Malta, OKEx Führungskräfte treffen mit der maltesischen Regierung. Während viele EU-Länder sind unter einem Toten Punkt-ish, wenn nicht geradezu feindlich, Ansatz für kryptogeld, Malta – welche zielt darauf ab, eine ‚Vorreiterrolle‘ für kryptogeld – bewiesen hat, extrem freundlich zu Krypto-und blockchain Unternehmen.

Aktuell, OKEx nur bietet crypto, crypto-Handel zusammen mit einem futures-Markt. OKEx ist derzeit in Hong Kong, die hat wahrscheinlich machte es schwierig für den Austausch zu erhalten, die erforderlichen Lizenzen zu erlauben, für einen fiat Tor geöffnet werden, in Zusammenarbeit mit banking-Systeme.  Doch, einige vermuten, dass mit dem Umzug in Malta, dass die Börse öffnen, fiat, crypto-Handel, die zu einem wesentlichen Teil jeder erfolgreichen Austausch in Naher Zukunft. 

OKEx CEO Chris Lee hat gesagt:

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der maltesischen Regierung, wie es vorwärts-denken und teilt viele unserer gleichen Werte: das wichtigste sind der Schutz von Händlern und der öffentlichkeit, die Einhaltung von Anti-Geldwäsche-und Know-your-Customer-standards, und die Anerkennung der innovation und die Bedeutung der Weiterentwicklung in der Blockchain ökosystem.

Malta – ein Globaler Pionier für Alle Dinge, die Crypto

Seit dem Aufstieg der kryptogeld Industrie, Malta wurde immer offen für die Annahme der Unternehmen, die auf der Suche nach ein bisschen mehr Spielraum in Bezug auf Vorschriften. Als Ergebnis dieser, Malta etabliert sich als Krypto-und blockchain „gehe zu“ – locale als mehr Start-UPS und der Austausch strömen in das Land.

Malta - weltweit eine Vorreiterrolle für Alle Dinge, die Crypto

Früher im Jahr 2018, Maltas Regierung hat Ihre Pläne für ein neues segment von der Regierung aufgerufen, die – Digitale Innovation Behörde, die zielt darauf ab, die volle Legitimität für die blockchain und kryptogeld Unternehmen gleichermaßen.

Es ist unwahrscheinlich, dass Malta abgeneigt legitim, kryptogeld oder blockchain Unternehmen in die Zukunft als Ihre politischen Pläne zeigen, dass Sie bereit sind, zu halten kryptogeld Regeln minimal.

OKEx Chief Risk Officer und Head of Government Relations zu beachten:

Malta Virtuellen Finanziellen Vermögenswert Handeln, ist ein solides Fundament für die Industrie und der Regierung zusammen zu arbeiten, in der Förderung des aufkeimenden blockchain/digital-asset-Branche. Genauer gesagt, Malta ist eine solide Risiko-basierten Ansatz wird helfen, pflegen einen verantwortungsvollen erfüllendes und gesundes ökosystem.

glauben Sie, dass die kryptogeld-und Verwandte Technologie-Industrie gedeihen in Malta? Wenn nicht, wo sonst? Lassen Sie uns wissen in den Kommentaren!


Bilder mit freundlicher Genehmigung von  AdobeStock, iStockPhoto

Kommentare Anzeigen

Veröffentlicht am Sun, 15 Apr 2018 20:00:08 +0000

Spread the love

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: