Mexiko Setzt Neue Bitcoin-Volumen-Datensatz, Nachdem Trump die Überweisung Bedrohung

Mexiko Setzt Neue Bitcoin-Volumen-Datensatz Nach Trump ‚ s zur Überweisung der Bedrohung

Bitcoin-Preis noch über $5000 zu einer neuen trading-Höhen, die für mehrere Länder weltweit in der letzten Woche, die neuesten Daten zeigt.


Mexiko, Venezuela Post-Datensatz Localbitcoins Volumes

Laut monitoring-Ressource Münze Tanz, die tracks Handelsvolumina auf peer-to-peer-Plattformen für den Austausch Localbitcoins, Paxful und Bisq, bestimmte Märkte weiterhin finden Sie Spitzen in der Bitcoin-Aktivität.

Als Bitcoinist berichtet, die Bewegungen sind Teil einer Entwicklung, die beschleunigte sich in vielen Orten im Einklang mit der Bitcoin-Preis steigt steil früher in diesem Monat.

Als mit der vorherigen Woche, war es Venezuela, Peru, Mexiko, Kasachstan und anderen den Weg in den vergangenen sieben Tagen, Localbitcoins Daten bestätigt.

Die Zeit bis April 13 war besonders erfolgreich für Mexiko, die einen neuen all-time-trading-Rekord von 10.67 Millionen pesos ($568,000) auf Localbitcoins.

Die Spitze, kontrastiert scharf mit der letzten Woche, in dem 8,6 Millionen Euro den Besitzer gewechselt, und gerade abgeschnitten, den bisherigen Rekord von 10.62 Mio. im März 2018.

auf der Liste der Beweggründe für das Verhalten bleibt der US-Außenpolitik, Präsident Donald Trump droht, Ziel traditionellen fiat-basierten überweisung Kanäle. Diese, Bitcoinist erklärt, öffnet sich die Tür zum Bitcoin als eine alternative.

Ein Blick auf andere Rechtsordnungen, verfolgt von CoinDance erzählt eine ähnliche Geschichte, während Venezuela trat Mexiko zu schlagen alle seine früheren wöchentlichen Aufzeichnungen.

In Bezug auf das Land die leicht flüchtigen fiat-Währung, die Souveräne Bolivar (VES), Letzte Woche sah das äquivalent von 30 Milliarden Einheiten handeln über Localbitcoins, das schlagen der vorherigen all-time-high von 26,4 Mrd in der Woche vor.

Kasachstan, Tansania Bekommen Geschmack Für Bitcoin

Über Südamerika nach wie vor Kasachstan setzte seine trading-boom, auch die höheren Volumina der letzten Woche als je zuvor – 55 Millionen tenge ($145,000).

Der Aufwärtstrend begleitet von politischen Unruhen in dem zentralasiatischen Land, nach veteran Präsident Nursultan akajev unerwartet sein Amt im vergangenen Monat.

In einer neuen Welle von Interesse, Tansania produziert jüngsten Hochs, mit 165 Millionen Schilling ($71,000) über Localbitcoins. Das Land der all-time-high von 294 Millionen vom April letzten Jahres, bleibt jedoch intakt.

Als Bitcoinist festgestellt, dass der Bitcoin-Preis-Anstieg führte auch zu die Renaissance von anderen Bitcoin Finanz-Phänomene. Konzentriert sich auf Asien, Chinesisch und Südkoreanischen Käufern, und Sie begannen zahlt fiat Prämien für kryptogeld in diesem Monat.

In China, over-the-counter-Käufer von stablecoin Tether (USDT), von denen Sie sich eine Diversifizierung in andere Vermögenswerte, konfrontiert höher CNY Preisen als Ihre USD-Kollegen.

Süd-koreanischen Austausch inzwischen sah die Rückkehr, der sogenannte „Kimchi Premium‘, ein mark-up für Bitcoin und andere Vermögenswerte in gewonnenen Begriffe, die Letzte Woche durchschnittlich rund 1,5 Prozent.

Nach Daten von CoinMarketCap, insgesamt 24-Stunden-Handel volumes für Bitcoin auf den regelmäßigen Austausch beliefen sich auf ungefähr $10,9 Milliarden Montag. Hinzufügen altcoins, die zahlen erreicht, knapp über 38 Milliarden US-Dollar.

Was denkst du über die Letzte Woche Localbitcoins Bände? Lassen Sie uns wissen, unten in den Kommentaren!


Images via Shutterstock, Münze.dance

Der Überblick

Veröffentlicht am Mon, 15 Apr 2019 21:00:09 +0000

Spread the love

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei