Aus der Bitcoin-Preis Pullback #WeAreAllHodlonaut: Vergangene Woche Top-Stories

Von Bitcoin Preis Pullback #WeAreAllHodlonaut: Vergangene Woche Top-Storys

Bitcoin hat genug ereignisreiche Woche trotz BTC Preis Abkühlung. Werfen wir einen Blick auf die wichtigsten stories, die Form der letzten Woche mit dem Sonntag zu Verdauen.


Bitcoin-Preis Zieht sich Zurück auf $5K

jetzt, Bitcoin der mini-bull charge scheint sich auf die Pause, obwohl die Unterstützung wurde gefunden bei $5000, was zu einer gewissen Stabilität. Die aktuelle Forschung scheint darauf hinzudeuten, dass der bitcoin hat in der Tat Talsohle und die nächste Spitze gesetzt ist, werden deutlich höher.

Institutionelle Anleger Interesse an Bitcoin Steigt

“Graustufen” ist AGB-investment-trust wurde den Handel auf einem 47% premium über bitcoin-spot-Preis.

Einige schlagen vor, dass dies ein Zeichen für die zunehmende institutionelle Nachfrage. Institutionelle Interesse scheint sicher gewesen zu sein, einer der Fahrer der vorherigen Woche die Preis-Rallye, mit Handelsvolumen wächst für vier aufeinander folgende Monate.

Interessanterweise wird Bitcoinist auch berichtet, dass institutionelle Investoren erhöhten Ihre Bitcoin-futures Long auf der CME um 88 Prozent auf Bitcoin ab 2. April im Vergleich zur Vorwoche. Das Datum fällt mit der neuesten bitcoin-Preis 00 Rallye, wenn es stieg von rund $4.100 bis mehr als $5,300 in Minuten. Zur gleichen Zeit, die Anzahl der shorts, sah eine 63 Prozent Rückgang.

Bitcoin in den Mainstream

Bitcoin ist schonungslose infiltration des mainstream weiterhin, Anfang der Woche sah die Blitz-Taschenlampe übergeben, um die ehemalige Miss Finnland und Miss Universe Teilnehmer, Rosa-Maria Ryyti.

julian assange wikileaks bitcoin

Julian Assange-Festnahme in dieser Woche, bedingt Jubel und Verdammnis in gleichem Maße. Es hat aber auch Sporn fast $30k in bitcoin Spenden von denen, die eifrig für die Unterstützung seiner rechtlichen Fonds.

Twitter einnd Square CEO Jack Dorsey enthüllt, dass seine kombinierte Ergebnis der beiden Unternehmen im Jahr 2018 war nur $4.15. Aber er hat auch max aus seinem $10,000 BTC Kauf-limit-thru-Square auf einer wöchentlichen basis, so kann das nicht tun viel zu schlecht.

Elon Musk und SpaceX wurden in den Nachrichten in dieser Woche wieder, obwohl beide regelmäßig gesucht auf Google nach dem Begriff ” Bitcoin.’

Google Trends ww 7 Tage

Bitcoin die meisten ahnungslosen champions scheint noch zu sein Donald Trump und der Federal Reserve. Seine unüberlegte Politik, sowohl zu Hause und im Ausland schaffen Misstrauen gegenüber der fed und finanzielle Unsicherheit in Grenzen.

Fall in Punkt, die von ihm vorgeschlagene Durchgreifen auf Geldüberweisungen von mexikanischen Einwanderern wird sicherlich schieben Sie mehr in Richtung bitcoin als eine alternative.

Craig Und Calvin vs. The World

Die Bitcoin-community kamen zusammen, um zu zeigen, dass es nicht stehen für Craig ‘Faketoshi’ Wright und Calvin Ayres strittigen Schwanz-schwingen.

In Reihenfolge zu verklagen Beleuchtung Fackel Schöpfer, Hodlonaut, boten Sie ein Kopfgeld auf wer würde ‘dox’ ihn. Dies führte zum einen dazu, Vorstandsvorsitzender der Binance droht, delist Bitcoin SV, und dann Anthony Pompliano Aufruf für eine gleichzeitige Masse delisting von Börsen am 1. Mai.

Inzwischen die #weareallhodlonaut rechtlichen Fonds crowdfunding-Kampagne sein Ziel traf in weniger als einem Tag mit fast $30K angehoben.

einen schönen Sonntag und #weareallhodlonaut!

Was für Geschichten waren der Schlüssel in dieser Woche für Bitcoin? Teilen Sie Ihre Meinung unten!


Images via Shutterstock, Google Trends, Tradingview.com

Der Überblick

Veröffentlicht am Sun, 14 Apr 2019 09:00:42 +0000

Spread the love

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei