Bitcoin-Preis Fällt Weiter, Wie Kreis-Geschäftsführer Sagt, ‘Core’ Crypto Assets ‘Unterbewertet’

Bitcoin-Preis Fällt Weiter, Wie Kreis-Geschäftsführer Sagt, ‘Core’ Crypto Assets ‘Unterbewertet’

Circle CEO Jeremy Allaire hat gesagt, er glaubt, dass „core“ kryptogeld Vermögenswerte unterbewertet sind, als der Bitcoin-Preis stürzt näher zu $3500.


Allaire: ‘Märkte Sind Überverkauft’

In ein Reddit ‘Mich Fragen, was’ Sitzung 10. Januar, Allaire, dessen Firma bekanntlich entkoppelt sich von Bitcoin im Jahr 2016 voraussichtlich auch weniger korreliert Handel altcoin-Märkten.

Circle Gründer und CEO Jeremy Allaire - Bitcoinist.net

„Meine Allgemeine Wahrnehmung ist, dass die Märkte überverkauft wurden, und dass einige core assets haben sich entkoppelt von Ihrer Nutzung, was darauf hindeutet, dass Sie unterbewertet sind“, schrieb er.

…Wir glauben auch, dass viele assets gehandelt haben, die in einer engen Korrelation zu BTC, die irrational ist. Als die Märkte Reifen, wir erwarten weniger korreliert Handel, da die Investoren besser zu verstehen, den Wert, nutzen und die Verabschiedung bestimmter crypto-assets und-Netzwerke.

Bitcoin-Preis 00 genommen hatten, zwei Schläge unten Donnerstag fällt von $4050 auf dem aktuellen Niveau unter $3700.

2019: Hochs Oder Tiefs Für Bitcoin-Preis?

Meinungen über die Zukunft des größten kryptogeld werden gemischt, mit einigen bekannten Figuren Vorhersage Tiefs im Jahr 2019 und andere Umgekehrt Antizipation neuer all-time-highs.

Diese Woche, Civic CEO Vinny Lingham trat das erste Lager, sagen Cheddar, dass der BTC/USD wurde für „ein oder zwei Monaten“ von seitwärts trading, bevor Sie entweder nach oben oder nach unten verschieben. Der ehemalige warnte er, konnte sehen, dass die paar Tropfen unter $3000.

Als Bitcoinist zuvor berichtet inzwischen trading-guru-Ton Vays hat davor gewarnt, den Bitcoin Preis kann challenge nur $1000.

Zur gleichen Zeit, japanische Austausch-Quoine CEO Mike Kayamori erzählte mainstream-Medien glaubt er, dass die neue all-time-highs für Bitcoin wird kommen, „bis Ende dieses Jahres.“

Für Allaire, Optimismus ergibt sich aus den technischen Fähigkeiten des Bitcoin-Netzwerks.

„Wir sehen die Dinge wie hashrate Gesundheit, auf-chain-Aktivitäten, als die wichtigsten Indikatoren für die Nutzung und Annahme und zugrunde liegenden Einheit, die wirtschaftliche Unterstützung,“ sagte er.

Circle’s neuen Optimismus auf Bitcoin blieb nicht unbemerkt unter den Kommentatoren, die Kontrast mit die Unternehmen’s Drehpunkt entfernt vor zwei Jahren.

Was denkst du über Jeremy Allaire’s Kommentare? Lassen Sie uns wissen, unten in den Kommentaren!


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock, Getty Images

Veröffentlicht am Fri, 11 Jan 2019 11:00:28 +0000

Spread the love

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei