Bitpoint Hack: Japan Immer Noch Zu Den Am Stärksten Von Crypto-Heists

Bitpoint Hack: Japan immer Noch zu den am stärksten Von Crypto-Heists

Japanisch kryptogeld exchange Bitpoint, im Besitz von Remixpoint, stoppte alle Vorgänge am Freitag, Juli 12. Die exchange verloren $32 Millionen im Wert von kryptogeld im hack.


Bitpoint Kunden Verlieren $22,7 Millionen in Krypto –

Wenn es irgendein Land in dieser Welt, wo Sie sollten besorgt sein über die Speicherung Ihrer kryptogeld, es ist Japan.

Ende Mai, fintech Forschung Firma MEDICI berichtet, dass aus $2.71 Milliarden Wert der Krypto-verloren in der Börse und Brieftasche hacks weltweit in einer Zeitspanne von acht Jahren, Japan-Konten für $920.03 Millionen. In anderen Worten, ein Drittel aller crypto-Betrügereien und Diebstähle stattfinden, im “Land der Aufgehenden Sonne.”

es scheint Jedoch, dass Japan sich nicht beruhigen bis Sie die $1 Milliarde mark, und die Hacker arbeiten hart daran, in dieser Richtung.

Am Juli 12, crypto exchange Bitpoint angekündigt, dass es verloren hatte 3,5 Milliarden yen. Der hack konzentriert sich auf Ripple (XRP) und anderen digitalen Münzen. Das Unternehmen sagte, dass 2,5 Milliarden yen ($22,7 Millionen) gestohlen cryptos waren im Besitz von Kunden, während der rest gehörte zu Bitpoint.

Interessant ist, die japanische Financial Services Agency (FSA) gesendet Bitpoint eine operative Verbesserung um letzten Jahr. Der regler war nicht zufrieden mit der Unternehmens internen Steuerung. Ironischerweise wurde die Bestellung storniert Ende Juni. So, den letzten hack könnte ein weiterer Grund für die FSA, um eine strengere Regulierung über die lokalen crypto-Markt.

Die FSA Reagieren Sollte Bald

Die Bitpoint hack kommt nach einer Reihe von großen heists, fand in Japan im Laufe der Jahre. Wie könnte man erwarten, das Land Gastgeber der beiden größten crypto-hacks immer, die beteiligten crypto exchanges Coincheck (2018) und Mt. Gehex (2014). Die kollektive Verluste erreicht $860 Millionen, basierend auf den Preisen zum Zeitpunkt der beiden heists.

Derzeit ist die gesamte crypto-Marktkapitalisierung über $318 Milliarden Euro. Es bedeutet mehr als 0,30% alle Krypto-Gelder waren verloren in Japan.

vielleicht sehen Wir eine prompte Reaktion aus der FSA zu verhindern, dass andere ähnliche Hacker-Angriffe. Diskussionen um Krypto-Regulierung in Japan möglicherweise neu starten, Druck auf die kryptogeld-Markt.

denkst du, dass die FSA die Antwort die kommen wird, eine Markt-Korrektur? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren!


Images via Shutterstock, goMEDICI.com

Der Überblick

Publiziert am Fri, 12 Jul 2019 14:00:42 +0000

Spread the love

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei