Coinbase Bekannt Setzen Von 3.500 Händlern ” Crypto-Mittel in Gefahr

Coinbase Bekannt Setzen Von 3.500 Händlern ” Crypto-Fonds-Risiko

Ein Fehler könnte verloren haben, die Benutzer von Coinbase viel Geld, gesteht die Börse selbst in seinem aktuellen Blogpost.


Coinbase Hält Seine Hände hoch

Der Freitag “post mortem” ergab, dass ein Fehler auf Coinbase-sign-up-Seite gespeichert, von Kunden Informationen über Coinbase internen web-server-Protokollen – in einem Klartext. So ein Passwort schreiben, die, sagen wir, der aussieht wie “123456” war, die wie “123456” für die Mitarbeiter an der San Francisco ansässige Unternehmen kryptogeld. Im Idealfall könnte es gewesen hashed in nicht-lesbaren text.

Der bug, Coinbase zugelassen, betroffen 3,420 Kunden insgesamt. Auszüge aus Ihrer Erklärung:

Unter [sehr spezifisch] und seltene Fehler mit dem Anmeldeformular auf unserer Anmeldeseite wäre nicht richtig laden, was bedeutete, dass jeder Versuch, erstellen Sie eine neue Coinbase-Konto unter diesen Bedingungen würde scheitern. Leider hieß das auch, dass die einzelnen Namen, E-Mail-Adresse und die vorgeschlagene Passwort (und den Staat des Wohnsitzes, wenn Sie in die USA) geschickt würden, um unsere internen Protokolle.

Die exchange-Nutzer, die erneut die form hatte, Ihr Passwort und andere details Hash-sicher. Leider, die 3,420 Kunden, wie oben erwähnt, versehentlich angemeldet, die Ihre privaten Daten auf Coinbase-Server.

Keine Schäden Gemeldet

Coinbase benahm sich wie ein guter Samariter und das Problem an oberste Priorität. Die Firma behauptet, dass Sie verfolgt die gesamte Linie der Speicher, um zu bestätigen, dass es nicht halten alle von Kunden persönlichen Informationen.

Wir haben eine interne logging-system gehostet in AWS, sowie eine kleine Anzahl von Protokoll-Analyse-service-Provider”, schrieb Coinbase. “Zugang zu allen dieser Systeme ist stark begrenzt und überwacht werden. Eine Gründliche überprüfung des Zugangs zu diesen logging-Systeme ergaben keine unbefugten Zugang zu diesen Daten.

Die Firma auch ausgelöst, ein Passwort-reset für den betroffenen Kunden. Es behauptet, dass ein Passwort alleine nicht hätte ein potentieller hacker stehlen Ihre bitcoins, zu erklären, dass Sie schützen Sie jedes Konto mit verbindlichen E-Mail-und 2FA-Authentifizierung.

Wir pflegen die unglaublich hohen standards für die Sicherung der Coinbase-Plattform, und jedes mal, wenn wir fallen sogar leicht hinter jenen standards, die wir mobilisieren ein team, um herauszufinden, was ging falsch ist, und wie wir verhindern, dass es wieder geschieht. Wir glauben auch, dass in transparent mit unseren Kunden, weshalb wir teilen die Ergebnisse unserer Untersuchung heute.

Noch Sicherer

Die Warnung kam zu einer Zeit, wenn institutionelle Investoren sind konkrete Schritte zur Einführung von bitcoin in Ihr portfolio auf. Sicherheit, dennoch ist bis heute eines Ihrer wichtigsten Anliegen, angesichts der kryptogeld Hüter’ die Geschichte, dass Hacker stehlen Milliarden Dollar, Vermögen im Wert von rechts unter die Nase.

Coinbase, und eine US-regulierte Einheit, wurde noch nie gehackt. Die Börse führt Handels -, Straf -, Versicherungs–,  eine Summe, die größer ist als der Wert der digitalen Währung, die er hält in den online-Speicher.

Was halten Sie von der Coinbase Privatsphäre bug? Fügen Sie Ihre Gedanken unten!


Images via Shutterstock, Twitter @morodog

Der Überblick

Veröffentlicht am Mon, 19 Aug 2019 16:11:35 +0000

Spread the love

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei