Die fünf Länder Mit den Meisten Anzahl der Crypto-Börsen

Fünf Ländern Mit den Meisten Anzahl der Crypto-Börsen

Großbritannien ist das weltweit führende Unternehmen für registrierte crypto-Börsen, mit 43 Marktteilnehmern, zeigt Forschung von CrystalBlockchain. Eine Mischung aus günstigen Regelungen und eine Konzentration von Reichtum baut den rest der Liste, bilden mehrere neugierig hotspots von kryptogeld-Aktivität.


Liberale Krypto-Vorschriften und Kapital

Großbritannien: Vereinigtes Königreich hosts 43 Markt-Betreiber, bietet ein günstiges regime und Nähe zu einer immer noch boomenden Finanzsektor. Dieser Markt ist allerdings eindeutig bedroht, als ein no-deal-britischer EU-Austritt droht, mit ungeahnten Auswirkungen auf die Regeln für die Verknüpfung zwischen Krypto-Münzen und traditionellen Finanzierung. Der UK-Markt ist auch von niemandem anonyme Münzen mit den letzten delistings von ZCash (ZEC) von Coinbase Großbritannien und CEX_io. Britische Austausch noch erhalten günstige Akzeptanz von lokalen Banken mit direkten Kauf-Kanäle für das britische Pfund.

USA: Der US-Markt war einer der Motoren des Wachstums für die gesamte crypto-Bereich, insbesondere als Kleinanleger trat während der größte Bullenmarkt für Bitcoin (BTC) im Jahr 2017. Die UNS gehostet einige der ersten crypto-Börsen und war eine der Regionen Entwurf klare Regelungen. Der US-hosts 27 Börsen, trotz der Einschränkungen, die für einige Staaten. Vor kurzem, Binance eröffnet eine neue Niederlassung für US-Händler, um die Einhaltung der örtlichen Vorschriften.

Hong Kong: Mit 22 Börsen, das kleine Land mit einer unabhängigen streak ist die Bereitstellung von trading-Dienstleistungen für in Asien wachsende Appetit auf crypto. Hong Kong ist eine offshore-destination für crypto-Märkte, hosting-Riesen wie die Huobi exchange. Die jüngsten Proteste gegen neue Abschiebung Gesetze haben nur erhöhte sich die Nachfrage nach Bitcoin (BTC) im Land.

Singapore: Mit 19 Austausch, die zone mit relativ liberale Krypto-Vorschriften, holt mit Hong Kong in seiner Fahrt zum host Marktteilnehmer targeting-Asien. Vorher auch ein ICO-hot-spot, auch Singapur hat eine der liberalsten Regelungen für den Austausch. Die Monetary Authority of Singapore (MAS) hält noch eine Haltung der Beobachtung.

Australien: Eines der am meisten crypto-freundliche Länder, hosting neun Börsen. Australien beherbergt eine gras-Wurzeln der crypto-Bewegung und mehrere Bitcoin-Enthusiasten, damit die Nachfrage für exchange-Dienste. Leider, der Nähe von New Zealand versagt der Markt, in diesem Jahr mit dem dramatischen hack und Konkurs des Cryptopia exchange, einer der lokalen Führer.

Die Überraschung: Das zweite-größte region für crypto-Börsen, zumindest bezogen auf die Statistik, ist “Weltweit Unbekannt”. Derzeit sind 33 Austausch betreiben, die keinen klaren regionalen Zugehörigkeit. Dezentrale Austausch und kleinere Operationen sind immer noch ein besonderes Interesse.

Strategische Regionen

Die Anzahl der Börsen auch nicht berücksichtigen, die Größe, die Aktivität und die Verbindung zwischen Austausch. In der Welt der crypto-Handel gibt es einige strategische Regionen-und hotspot-Länder, darunter die EU, Kanada, Brasilien und mehreren anderen Ländern. Diese Regionen und Märkte den Großteil des crypto-Börsen und der Zustrom von BTC und fiat.

Das crypto-Raum entwickelt sich rasant, und die Forschung Daten Spannweite bis 2018. Seitdem crypto exchanges mehrere stablecoins, und die Strömung des Fonds kann geändert werden, basierend auf neuen Guthaben von Bitcoin und altcoins.

Was denkst du über die heißesten crypto Regionen? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten!


Bild via Shutterstock

Der Überblick

Veröffentlicht am Thu, 12 Sep 2019 20:30:44 +0000

Spread the love

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei