Die Polizei von Dubai Fangen 10-Mann-Bande Verantwortlich für die Bitcoin-Raub

Polizei von Dubai Fangen 10-Mann-Bande Verantwortlich für die Bitcoin-Raub

· April 29, 2018 · 4:00 pm

Die Polizei von Dubai haben verhaftet eine 10-Mann-Bande gestohlen hat AED7 Millionen (ungefähr $1,9 Millionen USD) aus einem künftigen bitcoin-Käufer. Die Verhaftung kommt weniger als 48 Stunden, nachdem die Polizei erhielt einen Bericht der Raub Vorfall. Polizei-Behörden sagen, die vor kurzem integrierte künstliche Intelligenz (KI) – Technologie, bei der Polizei half mit die rechtzeitige Festnahme der Bande.


Wie der Angebliche Bitcoin-Raub Aufgetreten

Nach dem details veröffentlicht von der Polizei, die Bande lockten zwei Brüder auf der Suche zu kaufen, bitcoin. Die 10-Mann-Bande wurde geführt von einem GCC-nationale und andere Mitglieder sind asiatischer Herkunft. Die beiden Brüder hatten offenbar versucht zu finden, die bitcoin-Verkäufer, wenn Sie kam über den gang.

Der mutmaßliche Diebe davon überzeugt, die Brüder hatten, dass Sie bitcoin verkaufen und ein treffen. In der Zwischenzeit die Bande angeblich betrogen ein shop-Besitzer in den Erhalt seiner Werkstatt, unter dem Vorwand der Prüfung es anstelle von Kauf. Wie es sich herausstellt, dass die shop-Besitzerin war auf der Suche, zu verkaufen, das Geschäft.

bitcoin Räuber

Die angeblichen 10-Mann-Bande

nach Erhalt der shop für den Abend, die Bande legte einen Hinterhalt für die Brüder. Einige Mitglieder der Bande waren im shop, während die anderen standen Wachposten außerhalb. Sobald die Brüder den laden betrat, Sie wurden belagert von den gang-Mitgliedern.

Nach Lt. Colonel Al spaßvogel, der Direktor des Dubai Police Criminal Investigation Department (CID) war die Bande bewaffnet mit Pistolen und Spitzen Gegenständen. Sie verwaltet Unterwerfen die beiden Brüder und das Geld zu stehlen, bevor Sie anschließend auf der Flucht vor der Szene. Raub ereignete sich in der Al Muraqabbat Bereich auf der 25. April.

Ein Wort der Vorsicht für Angehende Bitcoin-Käufer

Kommentierte die rasche Festnahme der Bande, Major General Abdullah Khalifa Al Merri, der Commander-In-Chief der Polizei von Dubai, gepriesen, die Bemühungen seiner Männer. Auch er lobte die Tatsache, dass Sie in der Lage waren, auf die Spur der kriminellen, trotz der Mangel an physischen Beweise am Tatort. Der Chef der Polizei auch reserviert Lob für die Analyse Zentrum und der Einsatz von AI in Verfolgung der Bande.

Major General Abdullah auch Klang eine Notiz der Warnung an potenzielle bitcoin-Käufer. Er drängte Sie zu bevormunden offiziellen Kanäle beim Kauf von kryptogeld zu vermeiden, fallen Beute für Räuber. Das Geld ist da wieder an die Brüder.

Die wiederhergestellten Geld

Das Geld wieder von der Polizei

Kryptogeld verbundene Diebstahl ist nicht nur beschränkt auf den cyberspace. Als wertvolle assets, die Menschen wurden gezielt durch Räuber, die auf das Konto Ihres crypto-Betriebe. Im Februar 2018, news brach der Raub, führte in den Diebstahl von 18 bitcoins in Taiwan.

Was sind Ihre Gedanken über bitcoin-Diebstähle? Denken Sie, Sie sind so ernst wie die cyber-basierte kryptogeld hacks? Bitte teilen Sie Ihre Ansichten in den Kommentar-Abschnitt weiter unten.


mit freundlicher Genehmigung von der Gulf News, Dubai Polizei, Shutterstock

Kommentare Anzeigen

Veröffentlicht am Sun, 29 Apr 2018 20:00:54 +0000

Spread the love

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei