Institutionen Sind Hier: CME Bitcoin Futures-Handel Datensatz $1,3 Milliarden

Institutionen Sind Hier: CME Bitcoin Futures-Handel Datensatz $1,3 Milliarden

Die Graustufen Bitcoin Investment Trust (AGB) wurde der Handel mit einer impliziten Bitcoin-Preis von über $10.000 14. Mai als investor Interesse erreichte.


AGB Bei 30% Bitcoin Preis Premium

AGB, die 24-Stunden-Gewinne von fast 20 Prozent, derzeit trades auf der Grundlage eines einzigen bitcoin kostet rund $10,200 – eine volle $2300 oder knapp 30 Prozent über dem Durchschnitt der Marktzinsen.

bitcoin futures Graustufen AGB

Das hektische Aktivität markiert ein weiteres Zeichen für die optimistische Stimmung der Privatanleger und institutionelle Investoren in dieser Woche, das ist immer bekannt als eine der Bitcoin ist die größte Erfolgsgeschichten.

Als Bitcoinist berichtet, Bitcoin price 00 geliefert hat jährlich neue Rekordhöhen, wogende über $8300 Dienstag markieren den höchsten Stand seit Mai 2018.

Die Hausse geweckt hat verschiedene neue Datensätze, einschließlich der für die gesamte Bitcoin-Volumen, während die Quellen darauf hin, ein Gefühl der fehlt bei institutionellen Investoren im besonderen.

” – Serie FOMO (fear of missing out),” Joseph Todaro, managing partner der digital-asset-management-Firma Blocktown Hauptstadt schrieb auf Twitter kommentierte den AGB Preis.

Die Wende kam keineswegs auf Graustufen beschränkt.

Als Bitcoin erweitert, die CME Group, eine der beiden ersten Anbieter von Bitcoin-futures-Kontrakte, bestätigt, es hatte stellen neuen Rekord eigene Aktivität.

– Am Montag, CME Zeuge ein all-time-high von 33,700 Verträge, entspricht 168,000 BTC ($1,35 Milliarden Euro). , Die Anzahl Zwerge den bisherigen Rekord, der kam nur wenige Tage in Bitcoin ist bull run in der ersten April-Woche.

Hedge-Fonds-Trendwende?

Weiteren beteiligten im institutionellen crypto-Raum, die auch einen wesentlichen Grund zum Feiern. Die abrupte Kehrtwende im Markt Vermögen wird Musik in den Ohren von hedge funds im speziellen, die wurde eines der Opfer der 2018 bear market.

PwC

Diese Woche Bericht von PwC markiert das Ausmaß der Schwierigkeiten, enthüllt der median crypto-hedge-Fonds verlor 46 Prozent im Jahr 2018.

“Die median quantitative Fonds zurückgegeben 8% im Jahr 2018. Mittlerweile ist der median grundlegenden Fonds zurückgegeben -53% und der median diskretionäre Fonds zurückgegeben -63% im Jahr 2018,” der Bericht fasst.

Die outperformance der grundlegenden Mittel relativ zu den frei verfügbaren Mitteln im Jahr 2018 auf Grund der Tatsache, dass diese Mittel investiert hatten, einen größeren Anteil Ihres Vermögens in die Erste Münze-Angebote (ICOs) und der frühen Phase der Projekte.

Institutionelle Interesse an altcoin-Märkte kann auch eine renaissance erleben seiner eigenen. In dieser Woche hat Deutschlands zweitgrößte Börse startete eine Ripple-und Litecoin-Schwerpunkt exchange traded note, während die US-Behörden haben angedeutet wären Sie nicht abgeneigt, den futures-Handel.

Was denkst du über die AGB und CME ‘ s Bitcoin futures? Lassen Sie uns wissen, unten in den Kommentaren!


Images via Shutterstock, Graustufen.co

Der Überblick

Veröffentlicht am di, 14 Mai 2019 13:00:25 +0000

Spread the love

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei