Joe Squawk Überzeugen Konnte Trump Zu Einem Bitcoin-Unterstützer

Joe Squawk Überzeugen Konnte Trump Zu Einem Bitcoin-Anhänger

Die Krypto-community ist noch im Gespräch über US-Präsident Trump das bitcoin Kommentare als wir in das Wochenende. Die meisten sind der Meinung, dass die Stimmung positiv ist, während die eigentlichen Kommentare nicht gewesen sein kann.


Bitcoin Negativität Erwartet

Bitcoin ist jetzt ein bekannter name, und auch wenn Donald Trump ist kein fan, er hat sich sicherlich erhöht das Bewusstsein für die im entstehen begriffene Industrie. Viele der wichtigsten Akteure der Branche reagierte gestern mit einigen besagt, dass Trump ‘ s Kommentare waren ‘Wild bullish‘.

CNBC Squawk Box, Anker, Joe Kernan, meint er überzeugen konnte der POTUS in zehn oder fünfzehn Minuten. Seine primäre argument war die Frage, wer hat die größte ureigenes Interesse daran, die Dinge bleiben, wie Sie sind.

Natürlich ist es die Regierung, so Trump ‘ s ablehnende Haltung gegenüber der bitcoin ist nicht verwunderlich. Joe Krächzen fuhr Fort mit einem Zitat von Tyler Winklevoss, der sagte:

haben wir gewählt, um unseren glauben in einem mathematischen Rahmen, der frei von Politik und menschliche Fehler.

Co-Anker Becky Schnelle Fortsetzung der Erzählung hinzufügen, dass:

Bitcoin entstand aus der occupy Wall Street und die Finanzkrise mit all diesen Fällen, wo das Vertrauen in Banken und Finanzinstitute, und die Regierung hatte erodiert.

Die Dritte Moderatorin, Andrew Ross Sorkin, aus dem sehr Gültiger Punkt, dass bitcoin war auch Geburtsstunde einer Bewegung, in dem die Zentralbanken sind alle in einem Rennen zu entwerten Ihre jeweiligen Währungen. Trump hat bereits erklärt, dass er plädiert für einen schwächeren dollar, um im Wettbewerb mit seinen finanziellen Feinde’ in Europa und China.

Bitcoin-Positivität kann Nicht Gestoppt werden

Die Argumente für bitcoin und crypto klar überwiegen die negative Haltung, die Regierungen und die Banken immer wieder versuchen zu drücken. Als co-Gründer und partner bei Morgan Creek Digital, Anthony Pompliano, der in der show erklärte Sie:

“Wenn Sie sagten, 10.5 Jahren der Präsident der Vereinigten Staaten sein wird, twittert über magic internet Geld, wir hätten uns nicht vorgestellt, dass der Tag”

der Nachweis der Talent-Gründer Rob Paone lakonisch witzelte auf CNBC die änderung der Haltung in Bezug auf BTC:

CNBC ging von charting Bitcoin mit crayola-Buntstiften kurz und bündig zu verstehen, die es Wert prop… Unglaublich

Die Tatsache, dass bitcoin und crypto ist jetzt ein Teil der mainstream-Medien und sogar sich die Augen der US-Präsident ist ein Beweis für das Wachstum der zehn Jahre alte digital-asset.

Bitcoin selbst ist noch Handel seitwärts im moment um die $11,500, wo es wurde für den besten Teil von den letzten 24 Stunden.

Waren Trumpf ist bitcoin Kommentare gut oder schlecht für die Industrie? Fügen Sie Ihre Gedanken unten!


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Twitter @SquawkCNBC, @Crypto_Bobby, Shutterstock

Der Überblick

Veröffentlicht am Sat, 13 Jul 2019 10:07:14 +0000

Spread the love

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei