Kaufen Versagt Die Deutsche Bank Mit Bitcoin, Schlägt Fondsmanager

Buy Versagt die Deutsche Bank Mit Bitcoin, Schlägt Fonds-Manager

Frankfurt-basierte multinationale investment bank der deutschen Bank gesehen hat, der Aktienkurs Rückgang in den letzten fünf Jahren keine Anzeichen der Wiederbelebung. Beliebte kryptogeld-Fonds-manager Anthony Pompliano sagt, dass es interessant wäre, wenn Leute Ihre Bitcoins zusammen und kaufte es. 


Deutsche-Bank-Aktien im Freien Fall

die Deutsche Bank (DB) ist eine multinationale investment bank, die Ihren Sitz in Frankfurt, Deutschland. Es hat derzeit seine Aktien im Wert von $14.12 Milliarden.

Der Aktienkurs zum Zeitpunkt des Schreibens, ist $6.76, das ist ein Rückgang von rund 5 Prozent während der letzten fünf Tage. Dies ist auch ein all-time-Rekordtief.

“Die pin ein, erscheint die aktuelle Blase wird wahrscheinlich Deutsche Bank Insolvenz,” Max Keiser erzählt Bitcoinist im letzten Jahr.

mit Diesem werden die fallenden Dominostein, beginnt eine weitere Lehman-esque cascading down der Märkte.

Wenn dies klingt nicht beunruhigend viel, auf der Suche auf das größere Bild Malt die ganze Geschichte. Und es ist alarmierend. Seit Anfang 2019, DB-Aktie sank um etwa 17,5 Prozent.

Geht wieder ein Jahr gibt uns einen Schaden von rund 39 Prozent. In den vergangenen fünf Jahren, die DB hat gesehen, seine Aktien stürzen ab $38.74, um Ihre aktuellen Niveaus, die einen verheerenden Verlust von rund 82 Prozent.

Was ist noch alarmierender ist, dass der Allgemeine trend in die bank-Aktie ist mehr als offensichtlich – in den vergangenen fünf Jahren, es zeigt absolut keine Anzeichen für eine Erholung.

Was, Wenn… Wir Es Gekauft Mit Bitcoins?

Die schlechte performance der deutschen Bank-Aktie nicht unbemerkt. Kommentieren, die Frage der langfristigen Bitcoin-Befürworter und co-Gründer bei kryptogeld hedge-Fonds Morgan Creek Digital, Anthony ‘Pomp’ Pompliano.

Heute Deutsche Bank beläuft sich auf knapp über 14 Milliarden Dollar und die Aktie ist im freien fall. Wenn wir könnten, erhöhen die Hauptstadt, es wäre interessant, zu erwerben, die in Ermangelung bank und beleben es durch die Fokussierung auf Bitcoin. Verrückter Dinge passiert.

Die $14 Milliarden im Wert von BTC derzeit rund 10 Prozent der kryptogeld ‘ s market cap. Sicherlich, die Erhöhung, der Betrag wird anspruchsvoll genug. Angesichts thbei der DB-Aktie und BTC sind derzeit going in verschiedene Richtungen, dies kann erschwinglich geworden mit der Zeit.

Aber selbst wenn ist es machbar, doch die Frage ist, ob es überhaupt benötigt wird. Sicher, es ist wahrscheinlich zu senden, eine interessante Meldung, aber abgesehen davon, scheint es nicht zu sein.

Interessanterweise ist einer der Kommentare unter Pompliano tweet ziemlich viel fasst zusammen:

“Bei der Entwicklung einer Weltraumrakete, die Sie nicht brauchen, die Wright Brüder Flugzeug.” – Beantwortet Gimme Crypto (@Retire_Young_1)

Zu geben ein wenig Kontext, den Wright Flyer, entworfen und gebaut von den Brüdern Wright, war der erste, schwerer als Luft Flugzeuge. Es wurde 1903 erbaut und es war das erste angetrieben-und schwerer-als-Luft-Maschine, um einen nachhaltigen Flug mit einem Piloten an Bord.

Deutsche Bank möchte nicht, dass Es

Die Deutsche Banken Riese ist nicht ein fan von Bitcoin, aber. Im Jahr 2017, DB-Chefstratege Ulrich Stephan, genannt das kryptogeld ein Risiko wegen seiner Flüchtigkeit und der Mangel an Regulierung.

Ironischerweise ist der Sitz von der gleichen bank war überfallen im Jahr 2018 aufgrund der Verdacht, dass die DB “möglicherweise haben Kunden geholfen, bei der Errichtung von offshore-Firmen in Steueroasen.”

Was denken Sie über den Kauf aus der deutschen Bank? Zögern Sie nicht und lassen Sie uns wissen, unten in den Kommentaren!


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock, Yahoo Finanzen

Der Überblick

Veröffentlicht am Fri, 31 May 2019 22:00:45 +0000

Spread the love

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei