Wall Street Bitcoin FOMO: Graustufen verschlang 21% der Neu Abgebauten BTC

Wall Street Bitcoin FOMO: Graustufen verschlang 21% der Neu Abgebauten BTC

“Graustufen” Bitcoin-Trust (AGB) ist jetzt ein Kauf bis etwa 21 Prozent der neu abgebauten BTC monatlich was darauf hindeutet steigenden Nachfrage aus der Wall Street.


Nimmersatten Wall Street Appetit für Bitcoin

Laut einem am Mittwoch (29 Mai 2019) tweet von Bitcoin analyst Rhythmus, Graustufen gekauft, mehr als 11.000 BTC im April 2019. Mit 54.000 BTC abgebaut pro Monat, die größte kryptogeld Vermögensverwalter wird den Kauf von bis zu 21 Prozent des Bitcoin monatliche Versorgung.

Dieser Anteil stellt eine deutliche Steigerung in der institutionellen BTC Akkumulation-besonders bei den derzeitigen Preisanstieg. Es erscheint institutionelle Interesse spielt eine führende Rolle in der 2019 BTC Preis zu gewinnen in der Erwägung, dass die Ende 2017 Hausse war wahrscheinlich aufgrund Einzelhandel FOMO.

Wenn Graustufen weiterhin kaufen BTC zum aktuellen Kurs jeden Monat dann könnten 42 Prozent der Bitcoin monatliche Versorgung für die Zeit nach 2020 zu halbieren.

Wie berichtet Bitcoinist am Mittwoch, den AGB premium liegt jetzt bei etwa 37 Prozent der retail-spot-Markt. Jede Aktie ist derzeit im Wert 0.00098247 BTC, das entspricht etwa $11,600 für einen ganzen Bitcoin.

Mit AGB einen Anspruch auf einige Investitionen retirement accounts (IRA), die 37 Prozent Agio kann nicht als erhebliche Mühe für die Wall Street und institutionelle Käufer.

Diese unersättlichen institutionellen Appetit scheint zu sein, die hauptsächlich auf Bitcoin. Am Dienstag, Graustufen veröffentlicht ein update zu zeigen, dass seine BTC Vertrauen war etwa 94 Prozent seiner $2,1 Milliarden asset under management (AUM).

Dienstag das update auch bedeutete, dass seine AUM verdoppelt hatte, in weniger als zwei Monaten. Zurück im April, Graustufen bekannt, dass die AUM hatte überschritten $1 Milliarde zum ersten mal seit Ende 2018. Graustufen-der höchste jemals AUM war nördlich von $3 Milliarden, die während der Hausse der späten 2017.

Wale Ansammeln, BTC

Im Zuge dieser Entwicklung Forschung veröffentlicht von kryptogeld-newsletter Diar zeigt, dass die Wal-Geldbörsen waren ruhig Anhäufung BTC während im Jahr 2018 tragen Markt.

Whale Geldbörsen Häufen Bitcoin Während 2018 Bear Market

Diese Schlussfolgerung kommt von der Zunahme der “Festen Größe” Bitcoin-Adresse – Geldbörsen zu halten zwischen 1k und 10k BTC BTC während der Baisse-Periode. Entsprechend der Forschung, die Wale jetzt halten 6 Milliarden US-Dollar in BTC mehr als noch im August 2018, das entspricht etwa 26 Prozent des gesamten Bitcoin-Umlauf liefern.

Früher im Mai, Bitcoinist berichtete, dass der BTC – “one-percenters” erhöht haben, Ihre Betriebe mit massiven Zuflüsse und nur ein Rinnsal von ausgehenden Transaktionen. Zu der Zeit, Bitcoinist sogar vermutet, dass solche Abflüsse vielleicht sogar versucht, zu durchbrechen, Ihre Bitcoin-Taschen.

die Steigerung der institutionellen Bitcoin übernahme drücken den Preis auf ein neues ATH im Jahr 2019? Lassen Sie uns wissen in den Kommentaren unten.


Bilder via Twitter @Rhythmtrader, @GrayscaleInvest und Diar

Der Überblick

Veröffentlicht am mi, 29 Mai 2019 23:00:10 +0000

Spread the love

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei