Weiss Ratings: Bitcoin-Korrektur Die Beste Kaufgelegenheit Seit 2015

Weiss Ratings: Bitcoin-Korrektur Die Beste Kaufgelegenheit Seit 2015

Weiss Ratings glaubt, dass bitcoin Preis wogenden $8,373 wird die Türen öffnen für eine einmalige Kauf-Gelegenheit.


Weiss, Sagt Kaufen die Dip

Am Donnerstag Weiss Ratings Twitter, dass Bitcoin den aktuellen technischen setup präsentiert die besten Einkaufs-Gelegenheit für Investoren, da 2015.

Die unabhängige rating-Agentur basiert Ihre Einschätzung auf der Analyse von Ihrem Chef Krypto-analyst Juan Villaverde.

– Der analyst erklärte, dass Bitcoin ‘ s den letzten Anstieg zu einem Jahr 2019 hoch bei $8,373 hat grundiert dem Markt für eine bevorstehende Korrektur, stellen den größten Einkaufs-Möglichkeit seit 2015.

Nach Villaverde, ähnliche Preis-Aktion gab es im Jahr 2012 und 2015 und die cryptoanalyst erklärt, dass:

Im Januar 2012, zum Beispiel, nach Bitcoin hat sammelte zu $7 pro token von seiner unteren $, 2 Monate früher, Bitcoin erlitt ein 45 – % – Korrektur auf etwa $4. Aber das war eine Startrampe für einen bull run das würde Bitcoin in vier-stellige Gebiet zum ersten mal in seiner Geschichte, der Kollision mit einem hoch von fast 1.200 USD, von Dezember 2013.

Villaverde dann zeigte er auf eine identische vorkommen in 2015 als Bitcoin Preis eingekerbt $500 im November nur zu sein, gefolgt von einer scharfen 40% Ausverkauf bis $300, eine Woche später.

Bitcoin abziehen ‘Drei-Torf’?

Natürlich, die Investoren besorgt werden, ob die Geschichte sich wiederholen wird und der Satz “vergangene performance ist nicht Indikativ für zukünftige Ergebnisse” in den Sinn kommt.

Villaverde-Adressen diese Sorge mit dem Hinweis darauf, dass Bitcoin die Fundamentaldaten haben sich deutlich verbessert gegenüber dem vergangenen Jahr und die Tatsache, dass Bitcoin-Nutzung ist in der Nähe von all-time-highs, mit täglichen Transaktionsvolumina, die fast bis zum Niveau nicht gesehen, seit Ende 2017 ist ermutigend.

Nach ihm, Bitcoin-24-Stunden-Transaktionsvolumen vor kurzem erreichte 2019 hohe von 450.000 und das bisherige all-time-high ereignete sich am Dezember 13, 2017, nur ein paar Tage bevor die Preise erreichen $20,000.

Weiss wies auch darauf hin, dass Bitcoin-Netzwerk-Gebühren bleiben auf Ihrem historisch niedrigsten Niveau seit August 2017 trotz der konsequenten Anstieg im Transaktionsvolumen. Villaverde erklärt, dass es eine negative Korrelation zwischen Nutzung und Gebühren und dies ist der Beweis, dass upgrades wie SegWit und der Lightning-Netzwerk wurden vorrangig in der das möglich macht.

Insgesamt Villaverde ermutigt Investoren auf das positive konzentrieren und erinnerte daran, dass: die letzten großen Rallye bestätigt den Beginn einer Hausse, Bitcoin Grundlagen haben sich verbessert, der Punkt der Unterstützung der zunehmende Preis-und er warnte Investoren, aufmerksam zu sein, vor einer bevorstehenden deutlichen Korrektur, was könnte eine fantastische Einkaufs-Möglichkeit.

Stimmen Sie Weiss Bewertungen Beratung zu kaufen, die nächste Bitcoin-dip? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten! 


Bilder via TradingView.com, Twitter, Shutterstock

Der Überblick

Veröffentlicht am Fri, 24 May 2019 00:00:53 +0000

Spread the love

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei